Schon gewusst? Der 7. Juni 2024 ist der „Tag des Zahntechnikers“

Liebe DELABO-Familie, merkt Euch den 7. Juni 2024 vor: Es ist der „Tag des Zahntechnikers“. Seit 2018 wird dieser Tag in ganz Europa am ersten Freitag im Juni gefeiert.

Warum ist dieser Tag so wichtig? Ganz einfach: Er lenkt die Aufmerksamkeit auf das anspruchsvolle Handwerk, das wir alle mit Leidenschaft ausüben. Zahntechnik erfordert Präzision, Kreativität und Fachwissen. Wir fertigen individuellen Zahnersatz, der funktional ist und mit natürlicher Ästhetik begeistert. Wir müssen technisch versiert sein, eine künstlerische Ader haben und uns ständig mit neuen Technologien und Werkstoffen vertraut machen.

Kuriose Feiertage hin oder her – der „Tag des Zahntechnikers“ ist in jedem Fall eine gute Gelegenheit, die Bedeutung und den Wert des zahntechnischen Handwerks zu würdigen. Lasst uns die Herausforderungen anerkennen, denen wir uns täglich stellen – komplexe Fälle, Termindruck, Einhaltung hoher Qualitätsstandards oder Schritthalten mit dem technologischen Fortschritt. Vor allem aber sollten wir diesen Tag nutzen, um uns selbst zu feiern! Unsere Erfolge und die Leidenschaft, die jeder von uns in seine Arbeit steckt, verdienen Anerkennung. Ja, der Laboralltag kann stressig und fordernd sein, aber er ist auch unglaublich erfüllend.

Übrigens: Der „Tag des Zahntechnikers“ geht auf eine Initiative der „Zahntechniker Gemeinschaft“ (ZTGM) zurück, die 2016 eine Online-Petition für diesen besonderen Tag startete.

Nehmt Euch am 7. Juni einen Moment Zeit, um die Arbeit zu würdigen, die Ihr jeden Tag leistet. Egal, wie fordernd, stressig oder manchmal auch frustrierend sie sein mag, unsere Arbeit macht einen echten Unterschied im Leben vieler Menschen.

Euer DELABO-Team

PS: Ach ja, falls sich jemand fragt: Wir wissen, dass „Tag des Zahntechnikers“ nicht ganz gendergerecht formuliert ist. Vielleicht sollten wir ihn einfach den „Tag der Zahntechnik-Profis“ nennen!? 😄

Speichern für später:

QR Code